meine ausbildung


Seit 2004 arbeite ich mit meinen eigenen Hunden über die positive Verstärkung mit Markersignal. 2009 habe ich die Ausbildung zur zertifizierten Hundetrainerin SKN "pro cane familiari" bestanden.

Eine gute Weiterbildung ist mir wichtig, damit meine Kurse auf dem neusten Stand der Lerntheorie sind und ich in den Kursen fachlich korrekt informieren, beraten und begleiten kann. 

 

2002

  • Agilitytraining im AC - Büren
  • Basiskurs T-Touch

 

2004

 

2005

  • Welpenprägungstage nach Berlowitz und Weidt
  • Antijagdtraining, Pia Gröning und Ariane Ulrich, 
  • Hundeernst und tierisch Spass, IG Familienhund
  • Clickertraining, Doris Vaterlaus

 

2006

  • Familienhundgruppe für Teams mit erweitertem Basiswissen und Hund mit gefestigtem Gerhorsam, IG Familienhund
  • Bindungstraining für eingespielte Hundeteams, IG Familienhund
  • Lernspaziergänge, IG Familienhund
  • Therapiehundeausbildung, Verein Partnerhunde Schweiz

 

2007

  • Ausbildung "Prevent - a - bite", PAB - Bern, www.prevent-a-bite.ch
  • Intensivwoche Jagdersatztraining, Gabi Kaiser
  • Lernspaziergänge, IG Familienhund
  • Start der Mantrailausbildung, "swiss trailing dogs" - Gabi Schulthess, www.swiss-trailing-dogs.ch
  • Dog Dancing, Martin Wagner, 

 

2008

  • Intensivwoche Mantrailing und regelmässige Trainings "swiss trailing dogs" - Gabi Schulthess
  • Hands4Paws - besseres Verständnis und verfeinerte Mensch-Hund-Verständigung über Interesse und Motivation, Eva Zaugg
  • Longiertraining nach Pia Gröning, Eva Zaugg

 

2009

  • Intensivwoche Mantrailing und regelmässige Trainings, "swiss trailing dogs" - Gabi Schulthess
  • Scent Hurdle Racing nach Dr. Ute.Blaschke-Berthold (cumcane)
  • Ausbildung Zertifizierte Hundetrainerin SKN, cumcane familiari, www.cumcane-familiari.ch und Dr. Ute Blaschke-Berthold, www.cumacane.de

 

2010

  • Intensivwochenende Mantrailing und regemässige Trainings, "swiss trailing dogs" - Gabi Schulthess 
  • Training ist Aufmerksamkeit, Kommunikation und Motivation 1 - Die Dimensionen des Targettrainings - Scent hurdle racing, Dr. Ute.Blaschke-Berthold (cumcane)
  • Das Gefühlsleben der Hunde, pro cane familiari und Dr.Ute.Blaschke-Berthold
  • Ernährungsseminar mit Frau Dr. med. vet. Silke Hieronymus www.praxis-tierernaehung.com
  • Ressourcen Verteidigung und Aggression, Dr.Ute.Blaschke-Berthold

 

2011

  • Hüte- und Jagdhunde in unserer Gesellschaft, Grundlagen- und Aufbaukurs,  Dr.Ute.Blaschke-Bertholdt
  • Training ist Aufmerksamkeit, Kommunikation und Motivation 2 - Angewandte Lerntheorie für Profis, Dr. Ute.Blaschke-Berthhold (cumcane)
  • Fresh - Up Praxisvertiefung, Eva Zaugg, (pro cane familiari)
  • TagTeach Seminar, Theresa McKeon
  • Aufbaukurse zu Welpen- und Junghundeförderung, pro cane familiari

 

2012

  • Zertifizierte Welpen- und Junghundetrainerin, cumcane familiari
  • Tellington-Touch, Basiskurs, Thisi Schmid
  • Aufbau Jagdersatztraining, pro cane famliari
  • Training ist Aufmerksamkeit, Kommunikation und Motivation 3 - Situativ eingesetzte fortgeschrittene Trainingstechnik, unter besonderer Berücksichtigung der konditionierten Geruchspräferenz, Dr. Ute.Blaschke-Berthold (cumcane)

 

2013

  • Mit Hunden ganzheitlich trainieren, Elisabeth Beck
  • Zielorientiertes Training mit sogenannten "Problemhunden" - mit Angst-, Aggression- und Überregbarkeitsthemen - unter Zuhilfnahme konditionierter optischer, taktiler und olfaktorischer Targetpräferenzen, Dr. Ute. Blaschke-Berthold (cumcane)
  • Kooperationsfördernde Beschäftigungsmodelle für jagdlich übermotivierter Hunde unter Berücksichtigung der spezifischen Bewegungsmuster des Hundes, Dr. Ute. Blaschke-Berthold (cumcane)
  • Training ist Aufmerksamkeit, Kommunikation und Motivation 4 - Verhaltensveränderung durch Veränderung der Körperspannung, Dr. Ute.Blaschke-Berthold (cumcane)

 

2014

  • Training ist Aufmerksamkeit, Kommunikation und Motivation 5 - Signaldiskrimminierung und Arbeitspfiff, Trainingsprioritäten bei Problemverhalten, Dr. Ute.Blaschke-Berthold (cumcane)

 

2015

  • Training ist Aufmerksamkeit, Kommunikation und Motivation 6 - Objektdifferenzierung mit verschiedenen Verweisformen

 

2016

  • Hundliche Konflikte und Dilemma Situationen erkennen und lösen - Dr. Ute Blaschke-Berthold (cumcane)
  • Angst- und Aggressionsverhalten - Gerd Schreiber
  • Körpersprache - Mensch / Hund Interaktion - Gerd Schreiber
  • Nimm dich zurück! Über die Kunst, Impulsen widerstehen zu können - Gerd Schreiber
  • Einfach Spielen. Beschäftigungsmöglichkeiten für jeden Tag und für jeden Hund - Christina Sondermann
  • Bunte Spiele für graue Zellen - Christina Sondermann
  • Zertifizierte cumcane Mantrail Trainerin 

 2017

  • Typgerechte Beschäftigung für jeden Hund in der Balance zwischen Körper- und Kopfarbeit - Dr. Ute Blaschke-Berthold (cumcane)

2018

  • Leinenführigkeit - Dr. Ute Blaschke-Berthold (cumcane)
  • Einführung in die Arbeit mit Spuren Teil 1 - Dr. Ute Blaschke-Berthold (cumcane)
  • Fachperson Nationales Hundehalterbrevet - cumcane familiari
  • Analyse von Mensch-Hund Verhalten / Entwerfen von geeigneten Trainings- und Managementverfahren - Gerd Schreiber
  • Target- und Konzeptlernen Teil 1- Dr. Ute Blaschke-Berthold (cumcane)

2019

  • Einführung in die Arbeit mit Spuren Teil 2 - Dr. Ute Blaschke-Berthold (cumcane)
  • Schnüffeln in Slow Motion - Dr. Ute Blaschke-Berthold (cumcane)
  • Lernen mit schwer motivierbaren Hunden - Dr. Ute Blaschke-Berthold (cumcane)
  • Locken und Formen als Möglichkeit, an Verhalten zu kommen  / Anwendung im Targettraining - cumcane familiari

2020

  • Target- und Konzeptlernen Teil 2- Dr. Ute Blaschke-Berthold (cumcane)
  • Markersignale - Dr. Ute Blaschke-Berthold (cumcane)